eneWatch

eneWatch

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

ene Watches – Junge Marke mit Potential

In einem Wort: Aufstrebend! Das ist wohl die treffendste Bezeichnung für die junge Marke ene watch. Die Marke ene Watch wurde erst 2012 in Spanien geboren und ist schon jetzt in über 70 Ländern dieser Welt mit 15 einzigartigen Kollektionen vertreten. Die Idee ene Watch wurde in der renommierten Firma Piero Magli geboren. Piero Magli – einer der führenden Hersteller von Uhrenarmbändern schaut auf eine mittlerweile 50 jährige Firmengeschichte zurück. Dieser anerkannten Firma verdanken wir die einzigartigen und hochwertigen ene watch Uhren. Nach über 50 Jahren Firmengeschichte entschied sich Piero Magli nicht mehr „nur“ die Uhrenarmbänder herzustellen und stellte 2012 seine eigene Uhrenmarke vor: Damit waren die ene watch Uhren geboren. Riesige Uhrengehäuse mit hochwertigen Armbändern in einem extravaganten und sportlichen Stil machen seitdem diese einzigartigen Uhrenkollektionen aus.

Die Modellreihen 105 Cup und 105 Re-Edition überraschten 2013 mit Ihren riesigen Uhrengehäusen. Diese ene Watch Uhren provozieren durch ihr außergewöhnliches Design. Sie sind sportlich und dennoch stilvoll. Eine ungewöhnliche Kombination, die 2014 mit den Kollektionen 105-GP und 105-Wheel 2014 ihre Fortsetzung findet. Ebenfalls große, aber eckige Gehäuse finden wir in den 2014er Kollektionen 104-Racer und 113-Monster wieder. Auch in diesen Modellen bleiben sich die ene Uhren treu und punkten mit einer Kombination aus ungewöhnlichem Design mit unverkennbar spanischem Einfluss und hochwertigen Materialen. Außergewöhnlich an den ene watch Uhren sind aber nicht nur ihr Aussehen. Außergewöhnlich ist auch der absolut faire Preis. Diese aufstrebende Uhrenmarke wird auch Sie überzeugen.