Festina

Festina

In absteigender Reihenfolge

1-36 von 1068

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge

1-36 von 1068

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Festina - immer eine Zeigerlänge voraus

Die Marke Festina wurde bereits im Jahre 1902 gegründet und das Unternehme hat mittlerweile Standorte in mehr als 85 Ländern auf der ganzen Welt. Damit ist Festina eine Weltmarke, die für Leidenschaft und Klasse im Bereich Damen-und Herrenuhren steht. Schon die Römer sagten 500 Jahre vor Christus "Festina", was in seiner Wortherkunft so viel bedeutet wie Beeil dich. Festina begann als ein kleines schweizerisches Unternehmen und steht heute für weltweite Qualität zu fairen Preisen und sehr bekannten Damen- und Herrenarmbanduhren. Jede Uhr unterliegt der höchsten schweizerischen Qualitätskontrolle. Die verarbeiteten Materialien wie zum Beispiel, glänzendes Edelstahl oder hochwertiges Leder führen zu einem sehr hohen Tragekomfort und spiegeln die spitzen Qualität wider, die die Marke Festina schon seit Jahren setzt.

Das Unternehmen Festina sponserte in den Jahren von 1990 bis 2001 ein eigenen Profi-Radsportteam mit dem NamenTeam Festina, welches von dem Sportlichen Leiter Bruno Roussel geführt wurde. Das Team Festina war sehr erfolgreich bei der Tour de France, eine sehr bekannte Radsportwettbewerb im Bereich Etappenrennen, das seit 1903 in Frankreich und Ausland ausgetragen wird.

Die Festina-Group gehört heute nach über 25 Jahren Entwicklung in der Uhrenbranche zu den erfolgreichsten Unternehmen weltweit. Die Strategie von Festina ist die Gründung neuer bisher unbekannter Marken und der Weiterentwicklung bis zur Marktreife oder des Aufkaufs namenhafter Schweizer Marken, wie zum Beispiel Lotus, Lotus Style, Jaguar, Candino und Calypso. Mit dem Firmensitz in Barcelona wird sichergestellt, dass die Kollektionen von Festina ein hohes Maß an Qualität und technische Innovationen besitzen.