Timex

Timex, ein Pionier des Uhrenmacherhandwerks mit langer Tradition.

 Schon 1854 wurde die Uhrenmanufaktur gegründet. Damals, in Waterbury, dem Bundesstaat Connecticut der Vereineigten Staaten von Amerika, auch bezeichnet als die Hochburg der amerikanischen Uhrenhersteller, war die Uhrenmarke noch unter dem Namen Waterbury Clock bekannt. Bereits 1880 fertigte die Schwesterfirma Waterbury Watch die erste Taschenuhr, die für die fast jeden erschwinglich war. Auch deshalb wurden die mechanischen Uhren in der Zeit des ersten Weltkrieges populär und man erzielte höhere Umsätze, als andere Unternehmen zu dieser Zeit weltweit. Ein berühmtes Modell zu Beginn des 20. Jahrhunderts war die Yankee Uhr, diese kostete nur $ 1. " Jeder trug eine Yankee, von Mark Twain bis zu Bergarbeitern, von Bauern über Fabrikarbeiter zu Büroangestellten und Verkäufern." Hinzu kam, dass später, in den 1930er Jahren, Motive von Micky Maus auf diesen Uhren verarbeitet wurden. Die Zeit des Zweiten Weltkrieges bedeutete für viele Firmen auch eine Umstrukturierung, so änderte man den Firmennamen in U.S. Time Company.Timex steht für Sport und AbenteuerProduziert wurden während dieser Zeit mechanische Zünder für Artillerie und Flugzeugabwehr. Ab 1950 wurden dann die ersten "TIMEX" Uhren produziert und in den folgenden Jahren, wandte man sich stark der Uhrenwerbung zu und steigerte dadurch den Umsatz auf über eine Milliarde verkaufter Uhren. Zu dem Stand die Werbung unter dem Gesichtspunkt der Robustheit der Uhren. Es folgten weitere Umbenennungen der Firma in Timex Corporation und später in Timex Group.

Geschichtliche Höhepunkte einer Uhrenmarke

In den 1970er Jahren ging es dem Timex Uhrengeschäft nicht so gut, sodass man sich dann mehr dem Computergeschäft in den 1980ziger Jahren zu wandte. Dies gab man in den folgenden Jahren allerdings wieder auf und wandte mehr den Uhren zu. Eine starke Marktposition schaffte sich Timex vor allem in den Vereinigten Staaten und in Kanada. Für Firmen wie Versace, Guess und Nautica produzierte Timex unter anderem. Timex beschäftigte im Jahr 2006 viele Angestellte besonders in Ländern wie Kanada, Indien,Großbritannien, Frankreich und Mexiko, jedoch auch in China und auf den Philippinen. Ein Teil der Armbanduhrenwerke wird seit 2007 auch in Deutschland etwickelt.

So bietet Timex seit über 150 Jahren exclusive Designs und moderne Technologie. Timex definiert praktisch die Art der Zeitmessung, seit dem die Uhren aus den Westen- bzw. Hosentaschen an das Handgelenk wanderten. In den 1950ziger Jahren wurde auf Grund eines Werbefilms die Timex auf eine harte Probe gestellt. So zum Beispiel befand sich eine Timex an der Hand eines Wasserspringers, der aus 26 Meter Höhe von den Klippen in Acapulco in das Meer sprang. Damit war Timex am Puls der Zeit, Timex sprach die Menschen an, beflügelte die Phantasie. 1959 begann man dann die Uhr als Accessoires der Mode zu sehen. So entwickelte man erstmals eine Damenuhr.

Timex in der Moderne

Bis heute ist Timex eine Marke, erschwinglich für jeden, mit neuesten Entwicklungen vor allem im Bereich des Sports so vor allem bekannt als Timex IRONMAN. Einst entwickelt mit Spitzensportler aus dem Bereich Triathlon und mit Industriedesignern, wurde dies als komplette Modelreihe für Herren aber auch für Damen ausgebaut. Neben dem Triathlon wurden auch Bereiche wie das Radfahren, Schwimmen, Laufen und viele andereTimexuhren für dir Dame sportliche Disziplinen angesprochen, sodass die Timex Ironman immer weiter entwickelt wurde, mehr und mehr neue Funktionen hinzu kamen, die für bestimmte Sportarten wichtig waren bzw. sind. So empfinden wir die Timex heute nicht mehr nur als Uhr, sondern als Trainingstool mit Funktionen wie dem Herzfrequenzmesser oder GPS-fähigem Trainingssystem. Für Sportler einfach unverzichtbar.

Wissenswertes

Wussten Sie, dass Timex bei den größten Marathons der Welt als offizieller Zeitnehmungssponsor gilt. So ist dies der Fall bei dem Marathon in Berlin, London und New York.

Innovationen des Unternehmen Timex

  • 1992 gab es zum ersten Mal das blaugrüne Indiglo® Nachtlicht auf einigen Modellen
  • 1994 die Data Link Uhr, wurde zusammen mit Microsoft entwickelt und vereinte Funktionen wie Kalender, Telefonnummernverzeichnis und anderen Daten, wobei die Uhr diese Daten mit dem Computer austauschen kann
  • 1998 war die Entwicklung der i-Control Alarmuhr abgeschlossen und zusammen mit Motorola entwickelte man einen Pager namens Beepwear
  • 2011 TIMEX Intelligent Quartz modernste Technologie als Plattform, flexibel, um neue Technologien, Ideen und Funktionen aufzunehmen

Meistverkaufte Uhren von Timex

TIMEX Damen, Herren Uhr aus der TIMEX Ironman Uhren Kollektion UTW5K88000

TIMEX Damen, Herren Uhr aus der TIMEX Ironman Uhren Kollektion UTW5K88000

Regulärer Preis: 224,10 €

Special Price 149,40 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Neue Uhren von Timex

TIMEX Damen, Herren Uhr aus der TIMEX Ironman Uhren Kollektion UTW5K88000

TIMEX Damen, Herren Uhr aus der TIMEX Ironman Uhren Kollektion UTW5K88000

Regulärer Preis: 224,10 €

Special Price 149,40 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Alle Uhren von Timex